Holon-Institut

c/o Barbara u. Gunter Hamburger

Stockacher Str. 29 · D-78579 Neuhausen o.E.

Telefon: +49-(0)7467-1213 · Fax: +49-(0)7467-910084

 

Holon training

Holon-Training 2018-2019 (Gabi Bott und Gunter Hamburger)

Die Wiederentdeckung unseres Ökologischen Selbst - Tiefenökologische Weiterbildung

Wann / Wo: "Tonhaus" in Melperts in der Rhön b. Fulda, Seminarblock I: 02.-09.10.2018, Seminarblock II (geplant): 03.-10.05.2019 - Den Ort für die Visionssuche im Sommer 2019 geben wir rechtzeitig bekannt.
Weitere Infos:   www.holoninstitut.de
Flyer: Anzeigen / Download ...

Die Termine für das holon-training 2018-2019 stehen fest, wobei der Termin für das Jahr 2019 erst vorgemerkt ist!

 

Anmeldungen sind bereits jetzt möglich (s. Online-Anmeldung).

 

Der beiliegende Flyer ist noch jener für das aktuelle holon-training, das im Mai 2018 endet. Die Inhalte sind weitgehend identisch. Ein neuer Flyer ist in Arbeit und findet sich in Kürze hier.

 

Das holon-training setzt sich zusammen aus:

  • Den beiden Seminarblöcken I und II
  • Studien-Aktions-Gruppen mit mind. 3, max. 5 Teilnehmenden zwischen den Trainings
  • Visonssuche im Sommer 2019 über 11 Tage (Teilnahme ist optional)

 

Grundannahmen:

1. Unsere Erde ist die Heimat für bewusstes Leben. Dieses Leben ist vom Kollaps bedroht, der alle Bereiche - geistig, seelisch und materiell - umfasst. Wir alle fühlen und wissen es.

2. Wir haben sowohl die notwendigen Informationen, als auch die erforderlichen Technologien um der Erde und ihren Lebewesen keinen weiteren Schaden zuzufügen.

3. Für diese aktive Unterstützung an dem „Großen Wandel" brauchen wir eine umfassende Veränderung unseres Bewusstseins - einen Paradigmenwechsel. Dieser Wechsel fördert unser Verständnis von der Erde als einem lebendigen Organismus und er vertieft die Beziehung zu ihr, zu allen Mitgeschöpfen und zu uns selbst. Das holon-training ermutigt mit kognitiven, emotionalen, spirituellen und handlungsbezogenen Elementen die Teilhabe an diesem Großen Wandel und fördert den Mut, sich nicht von den Gefahren, die allem Leben drohen, abzuwenden.

TrainerInnen: Gabi Bott und Gunter Hamburger.

Literaturempfehlungen:

Joanna Macy & Molly Brown, Für das Leben! Ohne Warum, Junfermann-Verlag 2017

Joanna Macy & Chris Johnstone, Hoffnung durch Handeln, Junfermann-Verlag 2014

Joanna Macy, Geliebte Erde, gereiftes Selbst, Junfermann-Verlag 2009

Joanna Macy & Norbert Gahbler, Fünf Geschichten, die die Welt verändern, Junfermann-Verlag 2008

Spirituelle Ökologie, Hrsg. Llewellyn Vaughan-Lee, Verlag Neue Erde, 2015

mehr lesen ...

Frage zu diesem Angebot stellen ...