Holon-Institut

c/o Barbara u. Gunter Hamburger

Stockacher Str. 29 · D-78579 Neuhausen o.E.

Telefon: +49-(0)7467-1213 · Fax: +49-(0)7467-910084

 

Angebote / Seminare

 

Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Angaben und Widerspruchsrechte finden Sie in unserer  Datenschutzerklärung unter: 

 

https://www.holoninstitut.de/kontakt-formular.html 

Active Hope - dem Chaos standhalten ohne verrückt zu werden

Tiefenökologisches Seminar vom 07.-08. März und öffentlicher Vortrag am 06. März 2020 in Heidelberg

Flyer:
Wann / Wo:
ZEP, Zeppelinstrasse 1, 69121 Heidelberg (am nordwestlichen Ende des Werderplatzes im EG), öff. Vortrag am 06.03.2020, 19 - 20.30 Uhr, Seminar Sa 07.03., 9.15 - 18.00 Uhr bis So, 08.03., 9.15. - 12.30 Uhr (Seminar bitte mit Anmeldung)
Fragen?

Wir wissen um den fortschreitenden Zerfall - nie zuvor in der Menschheitsge-schichte standen wir vor so großen Herausforderungen wie dem Klimachaos, der Massenausrottung von Arten, der Verwüstung unserer Ökosysteme, wirtschaft-lichem Niedergang, dem Anstieg von radioaktiver Strahlung, der Vergiftung unserer Biosphäre… etliche „Kipppunkte“ sind bereits überschritten. Diese An-griffe auf das Leben sind schwer zu begreifen, doch merken wir wie wirkungs-los unsere alten Handlungskonzepte sind. Wenn wir unseren Blick und unsere Herzen nicht abwenden, können wir erkennen, dass wir Teil dieser Lebenspro-zesse sind, dass wir eingebettet sind in das Netzwerk des Lebens, Teil einer lebendigen Erde und dass es gilt von dort aufzubrechen, wo wir gerade stehen.

Active Hope ist eine Praxis, die aus einem Prozess besteht, den Joanna Macy in ihrer „Arbeit, die wieder verbindet“ als Spirale bezeichnet. Dabei erfordert dieses „Hoffen durch Handeln“ keinerlei Optimismus. Der leitende Impetus ist unsere Absicht, wir wählen, was wir herbeiführen, wofür wir uns einsetzen oder was wir ausdrücken wollen - wie die Aktivist*innen von Fridays for Future oder von Extinction Rebellion...

<< zurück

Online Anmeldung



Seminarbeginn: Seminar, Samstag, 07.03.2020, 9.15 - 18 Uhr (nur mit Anmeldung für beide Tage) 
Seminarende: Seminar, Sonntag, 08.03.2020, 9.15 - 12.30 Uhr  
Ort: ZEP, Zeppelinstrasse 1, 69121 Heidelberg (am nordwestlichen Ende des Werderplatzes im EG) 


Name *:
Vorname:
Geb.datum *:
Strasse *:
PLZ / Ort *:
Telefon:
Telefax:
Email *:
Beruf:
Derzeit ausgeübte Tätigkeit:
Ich habe ein Handicap und benötige:
Was mir noch wichtig ist:
Meine Seminargebühr beträgt (s.u.) *:


Seminargebühren:

110,00 Euro, für Menschen mit geringem Einkommen 85,00 Euro

Gebühr für öffentlichen Vortrag am Freitag, 06.03.2020:

7,00 Euro


Kosten für Unterkunft und Verpflegung (zusätzlich zur Seminargebür):


Anmeldeschluss: 06. Februar 2020

Anmeldungen bitte an:

Susanne Zimmer, susanne.zimmer@posteo.de oder:

mit dem Online-Anmeldeformular hier

Für Essen u. Getränke am Samstag Mittag sorgen wir.


Frage stellen

Name *:
Straße: 
PLZ/Ort *:
Telefon *:
Telefax:
E-Mail *:
Ihre Anfrage: