Holon-Institut

c/o Barbara u. Gunter Hamburger

Stockacher Str. 29 · D-78579 Neuhausen o.E.

Telefon: +49-(0)7467-1213 · Fax: +49-(0)7467-910084

 

Angebote / Seminare

 

Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Angaben und Widerspruchsrechte finden Sie in unserer  Datenschutzerklärung unter: 

 

https://www.holoninstitut.de/kontakt-formular.html 

Holon-Training Oktober 2019

Intensivwoche zur Erforschung unserer Potenziale und Stärkung unserer Resilienz - vom 13.-20. Oktober 2019

Weitere Infos:
Flyer:
Anmeldeformular:
Fragen?

Unsere Absicht ist es dich zu ermutigen:

  1. Sich gegenseitig Vertrauen, Unterstützung und Sicherheit in dem gemeinsamen Trainingsjahr zu geben, um den Prozess der Selbstentfaltung – des „Ökologischen Selbst“ – zu ermöglichen.
  2. In Kontakt mit den Rhythmen der kreatürlichen Natur, den Elementen und den Jahreszeiten zu sein.
  3. Sich selbst als Teil in diesem Gewebe des Lebens zu erfahren und das Vertrauen entwickeln, davon getragen zu werden.
  4. Eigene Kraftquellen und eigene Fähigkeiten im Kontext mit unserer Mitwelt zu erforschen und einzusetzen.
  5. Verleugnung, Verdrängung und Hilflosigkeit in kreatives Engagement und Formen des kooperativen Handelns zu wandeln.
  6. Systemische Prozesse in allen Arten von Gemeinschaften in denen wir leben und arbeiten, zu fördern und mit zu gestalten.
  7. Lust und Freude am Leben und die Liebe neu zu entdecken.

Die Qualität des damit einhergehenden Bewusstseinswandels und unseres Handelns ist keine, die wir „machen“ können, sondern eine, die sich, so wie eine Blüte, ganz von selbst entfaltet.

Visionssuche / Riten des Übergangs:

Wir planen im Sommer 2020 eine Visionssuche in den Alpen für alle, die an einem holon-training teilgenommen haben. Der genaue Termin wird Ende 2020 feststehen.

Anmeldeschluss Donnerstag, 30. April 2020

 

<< zurück

Online Anmeldung



Seminarbeginn: 13.10.2019 (Anreise bis 17.00 Uhr) 
Seminarende: 20.10.2019 (nach dem Mittagessen) 
Ort: Heubethof, Heubet 7, 87544 Gunzesried Säge, www.heubethof.com  


Name *:
Vorname:
Geb.datum *:
Strasse *:
PLZ / Ort *:
Telefon:
Telefax:
Email *:
Beruf:
Derzeit ausgeübte Tätigkeit:
Ich habe ein Handicap und benötige:
Was mir noch wichtig ist:
Meine Seminargebühr beträgt (s.u.) *:


Seminargebühren:

  • 790,-- € Normalpreis
  • 990,-- € Sponsorpreis (damit wird ein Platz für Menschen mit wenig Geld gefördert)
  • 590,-- € ermäßigter Preis

Nach erfolgter Anmeldung bitten wir dich um eine Anzahlung deiner Seminargebühr in Höhe von 300 € (erst dann ist deine Anmeldung gültig). Restzahlung bitte bis spätestens 05. August 2019 an die ARGE HOLON/BOTT (Die Kontonummer wird auf Anfrage mitgeteilt).

Bei Rücktritt von der Anmeldung bis 05.08.2019 wird eine Organisationsgebühr i.H.v. 100 € einbehalten. Bei einem Rücktritt bis 12.09.2019 werden 50 % der Seminargebühr einbehalten. Bei einem Rücktritt nach diesem Datum wird der Gesamtbetrag fällig, es sei denn, dein freiwerdender Platz kann mit einer anderen Person von der Warteliste besetzt werden.

Weitere Infos finden sich auf dem Anmeldeformular.

 


Kosten für Unterkunft und Verpflegung (zusätzlich zur Seminargebür):

  • Je nach Zimmerbelegung zwischen 25 € und 32,50 € (4-Bett, DZ, EZ) pro Tag u. Person und:
  • Vollverpflegung: 27,50 € / Tag u. Person

Siehe:

Heubethof, Heubet 7, 87544 Gunzesried Säge,

Tel.:08321 676 22 61, Fax: 08321 676 22 64,

Internet: www.heubethof.com

Email: info@heubethof.de

 


Teilnahmebedingungen:

  • Mit der verbindlichen Anmeldung per Anmeldeformular, bitten wir gleichzeitig um eine Beschreibung deiner Motivation und deines persönlichen Hintergrunds.
  • Wenn möglich findet ein Vorgespräch mit einem der beiden Trainer*innen statt.
  • Alle Teilnehmenden handeln im Training zu jeder Zeit eigenverantwortlich.
  • Ein Fortbildungsvertrag nach erfolgter Anmeldebestätigung regelt alles Notwendige schriftlich.
  • Wir empfehlen vor der Teilnahme am holon-training, die Teilnahme an einem tiefenökologischen Erfahrungsprozess.
  • Die Teilnehmenden erhalten nach erfolgreichem Abschluss ein Zertifikat.


Frage stellen

Name *:
Straße: 
PLZ/Ort *:
Telefon *:
Telefax:
E-Mail *:
Ihre Anfrage: